Hayo Well Schlagerkomponist und Texter

Historie

Auf der Suche nach den richtigen Räumlichkeiten für ein Studio spielt natürlich auch die Lage eine wichtige Rolle. Dabei fand ich es nicht so wichtig mitten in der Stadt zu sein, wichtiger war für mich eine gut erreichbare Lage. Das Jowa Studio liegt ca. 20 min von Stuttgart und ca. 1,5 Stunden von München entfernt ca. 15 min bis zur A 8 . In dem beschaulichen Teilort von Uhingen, Holzhausen, fanden meine Frau und ich unser Traumhaus. Hier ist die Nähe zu den schönen Städten im Süden der Republik, aber auch die Ruhe um richtig zu arbeiten. Wir fanden ein großes altes Bauernhaus, das Anfang des 18 Jahrhundert mit dem damals üblichen Fachwerk gebaut wurde. Angebaut an das Haus befand Sich eine Stanzerei mit schönen großen Räumen, das Richtige für mein Jowa Studio. In einer Umbauphase von fast einem Jahr wurde ein schwimmender Estrich verlegt hunderte Meter von Multicore Kabel verschwanden in Röhren und die Akustik des Studios und der Regie wurden zu dem optimiert das damals wie heute den Ausgewogenen Sound des Jowa Studio ermöglicht. Neben dem alltäglichen Studiogeschäft der Musikproduktionen aller Genres wie Rock, Jazz, Klassik, Liedermacher, Schlager, Popschlager, Partyschlager, Volkstümliches, Punk, bis heavy Metal kamen auch immer mehr bekannte Stars in das Studio. Dabei waren Stars aus den 60igern wie Ted Herold oder Gus Backus mit denen ich Re Recordings ihrer großen Hits machte, aber auch immer Wert auf neue Titel legte. Es kamen große Künstler aus dem Bereich Jazz, wie Martin Schrack, Martin Keller, Ian Cumming u.v.a. Auch wurden immer wieder Talente von mir entdeckt wie "Merlin" oder "Zis" für die ich Künstlerverträge mit Firmen wie Dino , KOCH Universal oder BMG Ariola aushandelte und die Produktionen durchführte. Es war schön die Erfolge zu sehen wenn die Künstler in allen wichtigen Fernsehsendungen zusehen und laufend im Radio zu hören waren, und das ist es heute noch. Die Zeiten im Musikgeschäft sind zwar härter geworden und sehr viele der großen und kleineren Labels gibt es nicht mehr. Aber es gibt immer noch Musik und so begann ich auch für bekannte Stars, aber auch Newcomer zu schreiben, was zu einem weiteren Standbein geworden ist. So bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Talenten, Hayo Well